Fällen am Boden

Wir führen für Sie „normale“ Baumfällungen durch. Das bedeutet Bäume mit einem präzisen Fällschnitt in die exakt gewünscht Richtung zu fällen. Anschließend aufzuarbeiten und falls gewünscht das verbleibende Astwerk und ggf. Holz abzutransportieren.


Abbauen per SKT(Seilklettertechnik/Riggingtechnik)

Die SKT wird bei Baumfällarbeiten eingesetzt, wo mit der Hubarbeitsbühne kein Hinkommen mehr ist. Sie ist ein Arbeitsverfahren, das es ermöglicht Bäume zu fällen, die an unzugänglichen Orten stehen. Diese können dann Stück für Stück von uns abgetragen werden. Falls erforderlich können diese Stücke auch in Verbindung mit der Abseiltechnik sicher zu Boden abgeseilt werden, um z.B. Dächer oder Böden nicht zu beschädigen.


Per Hubarbeitsbühne oder Krahn

Bäume, die nicht im Ganzen gefällt werden können, bauen wir wenn möglich mit der Hubarbeitsbühne ab. Voraussetzung hierfür ist, dass wir diese an der entsprechenden Örtlichkeit auch aufstellen und führen können. Auch hier findet falls erforderlich die Riggingtechnik Anwendung.

 

Kategorien: Baumfällung